Insektenschutz Zell an der Mosel ✓

Pünktlich zum Frühling hin geht es mit dem Brummen und Summen verschiedener Insekten los. Bienen, Wespen, Fliegen sowie Mücken treten nun wieder in Vielzahl auf den Plan. Dies ist wichtig für die Umwelt und es sieht auch mitunter schön aus, die Bienen auf einem Blumenfeld zu sehen. Doch sobald es um unseren Wohnraum geht, sind Insekten schlichtweg störend.

Welche Lösungen gibt es? 

Damit Insekten dort bleiben, wo Sie hingehören und nicht in die Wohnung gelangen, gibt es eine einfache Lösung. Maßgefertigte Insektenschutzanlagen halten ungebetene Gäste draußen und sehen zudem stylisch aus. Überdies ist die Handhabe sehr praktikabel. Kompatibel ist der Insektenschutz für Terrassen-, Balkon und Gartentüren sowie Fenster jeglicher Art.

Wie wird der Insektenschutz befestigt? ✓

Unsere Systeme sind sehr kompakt und passen sich optimal den Gegebenheiten an. Mit teilweise nur 14mm Platzbedarf, den eine Plisseetür beansprucht, eignet sich der Insektenschutz auch für enge Situationen perfekt. 

Die verschiedenen Einbauvarianten 

-Einhängen ✅

-Pendelfensteranlagen ✅

-Rollos ✅

-Insektenschutzplissee ✅

Weitere Funktionen, die den hochwertigen Insektenschutz abrunden: Sind die Hände nicht frei, gibt es die Möglichkeit, dass Sie die Vorrichtung mit dem Fußöffner betätigen. Zusätzlich kann aus verschiedenen Materialien gewählt werden. Egal ob Poll-Tex, ein transparentes Opti-Tex oder das Pet-Screen, welches gegen scharfe Krallen schützt.

Wenn Sie Interesse an einem maßgefertigten Insektenschutz, der zudem auch noch optisch etwas hermacht, melden Sie sich gerne bei uns.